Log in Become a Member

Der Winzer, Hotelier und Weinunternehmer Fritz Keller aus Oberbergen (Kaiserstuhl) ist auf dem 43. Ordentlichen Bundestag des DFB in Frankfurt am Main zum Präsidenten gewählt worden. Für den 62-jährigen stimmten alle 257 Delegierten. Keller folgt auf Reinhard Grindel, der am 2. April zurückgetreten ist. Neben seiner Arbeit im Hotel und dem VDP-Weingut ist er seit 1994 für den SC Freiburg tätig, seit 2014 ist er der Präsident des Bundesliga-Vereins.

(uka / Foto: Sven Mandel - Wikipedia)

EVENTS NEAR YOU