Log in Become a Member

Der bekannte Négociant Guigal von der Rhône hat die Domaine Les Clefs d’Or im Chateauneuf-du-Pape zu einem unbekannten Preis übernommen. Es ist nach dem renommierten Château de Nalys der zweite renommierte Betrieb im Anbaugebiet, den Guigal gekauft hat. Philippe Guigal betonte, es müsse viel Arbeit geleistet werden, um den Betrieb mit 35 ha Weinbergen auf den von seinem Haus erwarteten Standard zu bringen. Die älteste Grenache-Parzelle wurde im Jahr 1896 gepflanzt. Die Trauben von Les Clefs d’Or sollen ab dem Jahrgang 2020 auf Château de Nalys verarbeitet werden.

Die zweite Übernahme im Chateauneuf haben die Eigner von Château Mont-Redon mitgeteilt. Die Eignerfamilie Fabre-Abeille hat die Domaine de L'Oratoire St.-Martin bei Cairanne mit rund 25 ha Rebfläche gekauft. Die Verhandlungen mit der Besitzerfamilie Alary, der das Gut seit 1692 gehörte, hätten bereits von 18 Monaten begonnen, teilte Familie Fabre-Abeille mit. Der Betrieb produziert zertifiziert biologisch und biodynamisch. Pestizide und chemischer Dünger seien dort seit über 30 Jahren schon nicht mehr verwendet worden. Die Weinproduktion soll in der Domaine de L'Oratoire St.-Martin wie bisher weitergehen.

(uka)

EVENTS NEAR YOU