Log in Become a Member

Das Chianti Classico erlebt gerade eine ganze Serie von guten bis exzellenten Jahrgängen - und seine Produzenten wissen die Möglichkeiten zu nutzen. Trotz den zweifellos erkennbaren Auswirkungen des Klimawandels, ungeachtet veränderter Reifebedingungen und im Durchschnitt merklich gestiegener Alkoholgrade, gelingen vielen von ihnen elegante und zugleich komplexe Weine in einer Anzahl und Güte, wie es sie bislang vielleicht noch nie gab in der Geschichte des Gebietes.
Consorzio Vino Chianti Classico

Besonders auffällig erscheint uns die Entwicklung bei den Gran Selezione. Die Befürchtungen, die vor einigen Jahren eingeführte neue Qualitätsspitze des Chianti Classico würde die Annata und die Riserva “kannibalisieren”, scheint sich nicht zu bestätigen. Noch wichtiger ist aber, wie die Winzer mit der neuen Kategorie umgehen. Immer öfter scheint sich das Bewusstsein durchzusetzen, dass sich Größe im Wein viel mehr durch Finesse definieren lässt als durch schiere Kraft und Konzentration. Auch wenn es die schweren Blockbuster gibt und wohl auch immer geben wird: Das Pendel schlägt derzeit in die andere Richtung aus.

EVENTS NEAR YOU